Aktiv werden: Materialien und Links

2015-09-13 14.06.26

Hier sammeln wir nützliche und hilfreiche Materialien für Menschen, die Geflüchtete unterstützen möchten.

Auf dieser Seite findest du

-Leitfäden und Infos für Freiwillige
-Information von Ämtern
-Erste Schritte
-Sprache und Kommunikation
-Information für christliche Gemeinden
-Geschichten, die Flüchtlingsschicksale verstehen helfen
-Büchertipps und Inspiration

 

Weitere Seiten beinhalten:
Ressourcen für Flüchtlinge
Tolle Projekte
Inspirierende Texte
Downloads vom Verlag zu Willkommenskultur

 

LEITFÄDEN und INFOS

Leitfaden: freiwilliges Engagement
Thema kompakt: Wie ich mich für Flüchtlinge engagieren kann – ist ein umfassender Leitfaden der Diakonie Deutschland, um erste Schritte zu gehen in gelebter Willkommenskultur.
Leitfaden

Volunteer Planner – Ehrenamtlichenarbeit organisieren
Ein Portal, bei dem Hilfswillige Ehrenamtliche sich registrieren können und sofort sehen, wo vor Ort welche Hilfe benötigt wird. Für Organisationen bietet es die Möglichkeit, Freiwillige zu organisieren.
www.volunteer-planner.org

 

Q-53_Willkommenskultur_PresseQuadro Willkommenskultur. Flüchlinge verstehen und unterstützen
Ein kompakter Ratgeber mit Hintergrundinfos, kultureller Sensibilisierung, Geschichten von Flüchtlingen und konkreten Hilfen und Tipps, erste Schritte zu gehen.

Erhältlich im Down to Earth-Shop, 5 €

 

Refugees Welcome Map
Ein Überblick, der die gesamte Infrastruktur für Flüchtlingshilfe und -integration aufzeigt.
www.refugeeswelcomemap.de

 

INFORMATIONEN VON ÄMTERN

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)
Ausführliche Informationen zum deutschen Asylrecht und Asylverfahren
www.bamf.de

Unbegleitete Flüchtlinge
Bundesfachverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge/Vormundschaft.
www.b-umf.de/de/themen/vormundschaft

pro Asyl
Menschenrechtsorganisation, die sich für die Rechte verfolgter Menschen in Deutschland und Europa einsetzt.
www.proasyl.de

 

ERSTE SCHRITTE

»Wie du Flüchtlingen aktiv helfen kannst«
Zusammengetragene praktische Möglichkeiten, sich einzusetzen.
www.renk-magazin.de/wie-du-fluechtlingenaktiv-helfen-kannst

Start with a friend
Überschaubar und wirksam helfen: sich einem Menschen widmen.
www.start-with-a-friend.de

Welcome-Dinner (Berlin)
Ein Projekt, das Gastfreundschaft unterstützt – Menschen, die gerne für ein Willkommens-Abendessen Flüchtlinge einladen möchten und die Gäste miteinander verbindet.
www.welcomedinnerberlin.de

Bildtafeln für die erste Verständigung
Viele ikonografischeZeichen auf zwei Din A4-Seiten, um die erste Kommunikation zu erleichtern. Zum Herunterladen und Ausdrucken.
Download hier.

Place4refugees – Privatunterkunft anbieten
Flüchtlingen Wohnraum bieten in der eigenen Wohnung. Gerade, wo es an geeigneten Unterkünften fehlt.
www.place4refugees.de/privatunterkunft

Minidecki
Eine Initiative, um Mini-Decken für Flüchtlingskinder zu nähen.
www.minidecki.de

Flüchtlingsblogger
Vielfältige Seite mit vielen Infos und Hintergründen.
www.blogger-fuer-fluechtlinge.de

Uni für Flüchtlinge
Eine Fernuni für Flüchtlinge, mit nur 400€ kann einem Flüchtling ein Jahr Studium ermöglicht werden.
www.kiron.university

Traumanetzwerk
Netzwerk der Malteser, in dem man nach Traumatherapeuten suchen kann.
www.malteser-traumanetzwerk.de/pages/therapeuten.php

Traumabilderbuch
Ein Kinderbilderbuch, das Kindern hilft, die kriegsbedingt eine stark belastende Angstsituation erlebt haben. Es hilft auch Eltern und Unterstützuern, die Situation zu verstehen und zeigt auf, was das Kind brauchen könnte. Auf Deutsch, Englisch, Farsi und Arabisch zum Download als PDF.
www.susannestein.de/VIA-online/traumabilderbuch.html

Betterplace.org
Eine Plattform, die viele Flüchtlingsprojekte unterstützt
www.betterplace.org/de/portals/fluechtlinge

Coaching für Flüchtlinge
Die Gesellschaft für Neurolinguistisches Coaching GNLC bietet Füchtlingen kostenlos zwei Coachingeinheiten an. Du kannst Geflüchteten helfen und sie vermitteln.
www.nlc-info.org/nlc-fluechtlingshilfe

 

SPRACHE und KOMMUNIKATION

Kommunikationskärtchen für Helfer
Als PDF Download in verschiedenen Sprachkombinationen: Arabisch, Farsi, Albanisch.
www.tobiidynavox.com/refugee-communication-boards

Refugee Phrasebook – Sprachhelfer für Engagierte
Sprachtabellen verschiedener Sprachen, Bilder und Symbole zu ersten Verständigung.
www.refugeephrasebook.de/pdf/helpersDE150928.pdf

Willkommens-ABC
Kostenloses Material zum Herunterladen mit vielen Bildern zur ersten Verständigung. Englisch und Deutsch.
www.willkommensabc.de

Deutschkurs für Asylbewerber
Ausgearbeitetes Konzept zum Deutschlernen von einem Deutschkurs-Helferkreis.
www.deutschkurs-asylbewerber.de

Deutsch zum Mitsprechen und Selberlernen
Ein Deutschlernkurs als PDF und als MP3 zum selbständigen Sprache lernen. Entwickelt im Rahmen der Flüchtlingsarbeit von InternationalTeams.
Download hier.

Kostenloses Unterrichtsmaterial für Deutsch als Fremdsprache
Lingolià stellt für ehrenamtliche Lehrkräfte, die Deutschunterricht für Flüchtlinge anbieten kostenlose Downloads an. Arbeitsblätter für Wortschatztraining, Übungen und Grammatikerläuterungen.
www.lingolia.com/de/daf

Wyclif: kostenloses Material und Kurse
Online Material und Kurse für Flüchtlinge – mit Spaß lernen.
http://wycliff.de/fluechtlinge/fluechtlinge-lernen-deutsch/

Offenes Portal für den Deutschunterricht
Willkommen in Deutschland ist ein Wiki, das Hilfe und Material zur Verfügung stellt für den Deutschunterricht mit Asylsuchenden und Flüchtlingen.
www.wikis.zum.de/willkommen/Hauptseite

Deutschpaket des EAD (Evangelischer Ausländerdienst)
Startpaket zum Sprachelernen mit einem Sprachset, einen Johannesevangelium auf Deutsch, einer CD.
www.ead-direkt.de/wordpress/358/das-deutschpaket

Wörterbücher von Kauderwelsch
Anwendungsfreundliche, kommunikative Wörterbücher für die ersten Sprachbegegnungen.
z.B. Kauderwelsch Arabisch

Bibeln in verschiedenen Sprachen
Diese und andere Materialien kann man beim Evangelischen Ausländerdienst bestellen.
www.medienangebot.ead-direkt.de/index.php?id=35

Mini-Wörterbuch für syrische Flüchtlinge
Ein Mini-Wörterbuch, das man ausdrucken und syrischen und arabischen Flüchtlingen austeilen kann – hilfreich für die erste Verständigung.
www.wikis.zum.de/willkommen/Materialien/Mini-W%C3%B6rterbuch_f%C3%BCr_syrische_Fl%C3%BCchtlinge

Gratiswörterbuch Deutsch-Arabisch, Arabisch-Deutsch
Der Langenscheidt-Verlag stellt Flüchtlingen und Sprachhelfern kostenlos die online-Version des Wörterbuchs Arabisch-Deutsch zur Verfügung.
https://www.langenscheidt.de/Pressemeldungen/Langenscheidt-oeffnet-Online-Woerterbuch-Arabisch-fuer-Fluechtlinge-und-ihre-Betreuer

DAF-Projekt – Deutsch als Fremdsprache
Sprachkurse für Deutsch in verschiedenen Sprachen, außerdem bietet das Projekt PCs, Smartphones und Internetzugang in Flüchtlingsunterkünften, damit Gelüchtete Online-Ressourcen nutzen können.
www.dafprojekt.com

 

INFORMATION FÜR CHRISTLICHE GEMEINDEN

Ökumenische Bundesarbeitsgemeinschaft Asyl in der Kirche
Hintergrund zu Kirchenasyl, politische Veranstaltungen, konkrete Möglichkeiten des Engagements.
www.kirchenasyl.de

Flüchtlinge willkommen heißen
Handreichung des Arbeitskreises Migration und Integration der Deutschen Evangelischen Allianz und des Orientdienstes
www.amin-deutschland.de (siehe »Material«)

Info- und Material-Pool der Diakonie
Die Diakonie hat verschiedene Materialien, Nachrichten und  Hilfreiches für die Unterstützung von Flüchtlingen zusammengestellt.
www.a-m-d.de/diakonisch-missionarische-profilentwicklung/arbeitsfelder/fluechtlinge-menschen-in-und-aus-anderen-laendern/index.htm

»Was können Gemeinden für Flüchtlinge tun?«
Artikel auf evangelisch.de, in dem von Gemeinden berichtet wird, wie sie praktisch helfen und was möglich ist.
www.evangelisch.de/inhalte/91288/11-02-2014/was-koennen-gemeinden-fuer-fluechtlinge-tun-teil-1

Evangelischer Ausländerdienst
Deutschkurse und christliche Materialien in vielen Sprachen
www.ead-direkt.de

Christen und die Flüchtlingskrise /ERF
Berichte, praktische Ideen, Projekte zum Mitmachen, Hintergründe
www.erf.de/flüchtlinge

Mobile Ministry Forum
Viele Flüchtlinge haben ein Handy. Dieser Dienst zeigt, wie man evangelistische Materialien für Handys einsetzen kann (auf Englisch).
http://blog.down-to-earth.de/hilfreiche-materialien-und-links

 

 

FLÜCHTLINGSSCHICKSALE VERSTEHEN

Videos, Fotos und Geschichten, die Einblick geben

Familiarfacades
Ein Fotoprojekt, das Einblick gibt in die Schicksale und Geschichten von Geflüchteten.
www.familiarfacades.de

Arte TV
Filme auf Arte über verschiedene Gemeinden und Orte und deren Aufnahme von Flüchtlingen. Beispiel Dannenberg:
http://info.arte.tv/de/dannenberg-refugees-welcome

Botschaften von Flüchtlingen an Flüchtlinge
Die Videos geben Einblick in Flüchtlingssituation. Flüchtlinge berichten über ihre Erfahrungen und warnen Landsleute vor falschen Erwartungen:
http://m.welt.de/politik/deutschland/article147047230/Ich-sage-es-aus-tiefster-Seele-Lasst-es.html

 

BÜCHERTIPPS UND INSPIRATION

Was tun mit Migranten aus Nahost?
Deutschland ist gespalten: Wie soll man mit den Flüchtlingen aus dem Nahen Osten umgehen – aufnehmen oder abweisen?  Simone A. Alexander legt in Was tun mit Migranten aus Nahost?: Kultur verstehen. Brücken bauen. Sich in gesunder Weise abgrenzen. ein Sachbuch vor, das aktueller nicht sein könnte! Sie zeigt Wege auf, wie Deutsche weder angstgesteuert noch naiv an die historische Herausforderung der Zuwanderung arabischer Flüchtlinge herangehen können.

Q-53_Willkommenskultur_PresseQuadro Willkommenskultur. Flüchlinge verstehen und unterstützen
Ein kompakter Ratgeber mit Hintergrundinfos, kultureller Sensibilisierung, Geschichten von Flüchtlingen und konkreten Hilfen und Tipps, erste Schritte zu gehen. 5€
http://down-to-earth.de/startseite/quadro-willkommenskultur.html

Vorlesegeschichte für Kinder ab 6
Eine Lotta und Luis-Geschichte zum aktuellen Flüchtlings-Thema. Die Vorlesegeschichte  enthält Fragen zu jedem der fünf Leseabschnitte. Kostenlos zum PDF-Download.
http://shop.bibellesebund.de/startseite-deutschland/lotta-und-luis-und-die-kinder-die-fliehen-mussten.html

Inspiration für Christen: Überforderung ist wunderbar!
Eine sehr inspirierende, quergedachte, unkonventionelle Predigt von Michael Winkler über die Flüchtlingsfrage, die u.a. den Punkt anspricht, dass die Wunder in der Bibel alle nicht geschehen wären, wenn Menschen sämtliche nötigen Ressourcen gehabt hätten, um die Probleme aus eigener Kraft zu bewältigen. Gerade da, wo Überforderung ist, kann Glaube wirksam werden. Wunder geschehen nur da, wo man sie tatsächlich braucht.
www.vaterhaus.org/cms/fileadmin/audio/Predigten_2010/15_10_04_Michael_Winkler__-_Wir_schaffen_das.mp3

 

——

Diese Seite ist natürlich längst nicht vollständig. Wir würden sie gern ergänzen und so viel praktische Hilfe wie möglich zusammenstellen. Wenn ihr Kontakte, Adressen etc. kennt, die hilfreich sind, nennt sie mir bitte – hier als Kommentar posten oder per Mail an info@down-to-earth.de