2015: Gute Ziele setzen

2015: Gute Ziele setzen
30 Dez 2014

Unseren Newsletter zu abonnieren lohnt sich doppelt.

  1. Wegen der inspirierenden Inhalte.
  2. Wegen des Gewinnspiels: Unter allen, die sich bis 5.1. 2015 um 5.55 Nachmittags zum Newsletter von Down to Earth anmelden verlose ich beim aktuellen Gewinnspiel
  • 1 x Gutschein für eine kostenlose Teilnahme am LEA-Online-Kurs
  • 5 x Quadro Lebensfreude

Einfach auf der Seite von Down to Earth zum Newsletter anmelden – und schon bist du dabei und hast die Chance zu gewinnen.

Der aktuelle Newsletter hat „Ziele für das Jahr 2015“ zum Thema.

Wenn Du schnell vorwärts kommen willst, gehe alleine. Wenn Du weit kommen willst, dann gehe mit jemandem zusammen. – Afrikanisches Sprichwort.

Vor ein paar Tagen schrieb mir, Kerstin Hack, ein Coaching-Kunde:

Die Freude war gross als ich letzten Freitag Kleidung für mich einkaufen ging. Ich konnte den Verkäufern nicht einmal meine Kleidungsgrösse nennen – und dann musste beim Jeanskauf zweimal eine kleinere Grösse gebracht werden – es fühlt sich richtig gut an.

Er hatte mehrfach zuvor erfolglos versucht, 40 Kilo abzunehmen – und gönnt sich jetzt seit April zwei stunden persönliches Coaching zu dem Thema. Und hat mit Hilfe der Unterstützung sein gestecktes Ziel schon zur Hälfte erreicht.

Gute Vorsätze sind nicht so schlecht wie ihr Ruf. Sie sind nur dann zum Scheitern veruteilt, wenn sie

  • zu unspezifisch sind z. B. „Ich will mehr Sport machen“ statt „Ich will an Werktagen Morgens direkt nach dem Aufstehen 7 Min Workout machen… z. B. mit dem 7 min workout timer.
  • als Ergebnisziele formuliert sind, statt als Handlungsziele, die den eigenen Einfluss im Fokus haben „Ich will 10 Kilo abnehmen“ statt „Ich will durch Verzicht auf Kohlenhadrate am Abend und durch tägliches Radeln ins Büro mein Gewicht um 10 Kilo reduzieren.“
  • teils oder ganz außerhalb des eigenen Einflussbereichs liegen: „Den Traummann/ die Traumfrau finden.“ statt „Jeden Donnestag Abend im Internet / bei Veranstaltungen neue Menschen kennenlernen.“

 Ziele erreichen kann man leichter, wenn

  • sie klar uns spezifisch formuliert und attraktiv sind
  • das Ziel ein bisschen ambitioniert, aber insgesamt realistisch ist.
  • man das veränderte Handeln betont – z.B. statt „ich will 10 Kilo abhnehmen“ lieber „Ich will an 5 Tagen der Woche ab 18.00 nur noch kohlenhydratfreie Nahrung zu mir nehmen und so mein Gewicht um 10 Kilo reduzieren!“
  • Wenn man sich Unterstützung holt – wie ein Coaching-Kunde, der sein Gewicht von 128 Kilo um 40 Kilo reduzieren wollte – und nach einigen erfolglosen Versuchen wusste, dass es ihm alleine schwer fällt. Also hat er mich als Begleiterin engagiert, die bei praktischen Ernährungsfragen ebenso unterstützt wie bei emotionalen Prozessen  – dem berühmten Kampf gegen alte Muster und den inneren Schweinehund. Er hat jetzt schon ein gutes Stück Weg hinter sich – die ersten 20 Kilo sind weg – und konnte das mit neuer Kleidung und der Freude feiern, nicht mehr zu wissen, welche Hosengröße ihm passt.

Deine Ziele?

Vielleicht wünscht du dir auch, im neuen Jahr

  • körperlich gesunder und fitter zu sein
  • persönlich oder beruflich weiterzukommen
  • geistlich zu wachsen.

Ich möchte dich gern dabei unterstützen, die Ziele, die für dich und dein Leben passen, zu erreichen. Je nach Bedürfnis und Budget auf verschiedenen Ebenen.

Silber

Quadro-Trainingshefte zu verschiedenen Themen, die dir helfen, dir ein Thema selbst oder gemeinsem mit anderen Menschen anzueignen z. B.

Gesundheit

  • Schlank und fit
  • Fit in Minuten

Beruf

  • Arbeitsorganisation
  • Gesund arbeiten
  • Mitarbeiter coachen
  • Stress reduzieren

Persönliche Ziele

  • Ziele erreichen!
  • Berufung finden
  • Beziehung leben
  • Lebensfreude
  • Und viele mehr (( Link zu Quadros))

Gold

Wer tiefer einsteigen und weiterkommen will, für den sind die Online-Kurse gedacht: 3 Monate lang 2 x pro Woche inspiriernde und praktische Mails, die beim Weiterkommen helfen.

Diamant

Du brauchst Ziele nicht alleine erreichen – sondern kannst dir Unterstüzung von Coaches aus dem Down to Earth Team holen:

  • Eine Stunde Coaching, um einem Ziel näher zu kommen – in Berlin, Würzburg oder am Telefon
  • Ein Halbtages oder Ganztagescoaching, um Perspektiven zu entwickeln.
  • Ein Zwei-Tages Coaching, um die Wohnung und das Leben zu entrümpeln – mit Kerstin Hack
  • Ein Zwei-Tages Coaching, um Arbeitsprozesse zu optimieren – mit Christoph Schalk
  • Prozessbegleitung über einen längeren Zeitraum – wie etwa bei dem Abnhemcoaching mit zwei Stunden im Monat.

Von Herzen wünsche ich dir, dass du dir für 2015 gute Ziele setzen – und sie auch erreichen kannst.